aran und guernsey

es ist gerade wieder aktuell, aber ich werde meinen 2. Pullover auf meine Weise stricken

Wolle: hochfeine Merino 16 micron dünn gesponnen und gezwirnt . Stricknadeln: da liebe ich solche mit schönen Spitzen für das Stricken feinster Spitze in Tüchern. Nadelstärke 2.25 mm

Ich mache mir Papierschnitte und stricke zugleich den rechten und linken Ärmel von unten.

Dazu dann auch das Hauptteil. So sorge ich dafür, dass ich zugleich für 3 Knäule Wollnachschub habe. Nun spinne und zwirne ich fürs Hauptteil .

ich begann mit 2 r 2l. dann kleines blockartiges Muster. Anschließend folgt Partie mit irisch angehauchtem Muster; und nach innen und außen wandernden Streifen die sich dann überkreuzen. Seitlich schlicht rechte Maschen beim Ärmel Hauptteil anders.. überlege ich noch. Auch dieser Pullover extra locker weit später wird er angewalkt und durch das Fett wasserabweisend und winddicht durch das Verdichten. Ein weiterer Pullover hier am Meer zu tragen.

Vorder und Rückenteil aufwendiger. Ich möchte wieder einen besonderen Pullover für mich spinnen und stricken.

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.