Trotz alledem

ich bin in Ostfriesland und wir bekamen Nachbarschaftsschnack mit „fief ürtje“… oh gott !!!was ist das denn? 11 ürthje… ich googelte..aber was , zählt ist das einfache. Nun weiß ich, man besucht sich , man macht Pause. Tee oder andere Getränke.. Nun es war meine erste Gastgeberfunktion. also beschloss ich passend zum Besuch mit Gesundheitsproblemen.. …etwas ohne Zucker…also backte ich schlichte Kekse. Butter Mehl Milch Salz. kalt stellen kurz und heiß backen. Dazu besorgte ich Frischkäse mit Chili..mit Kräutern…es kam gut an…lecker. und wir hatten netten Schnack mit „fief- ürtje“…

ich freue mich über nette kommentare.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.