angewebt

geschafft, musterfolgen mit verschiedenen garnen ausprobiert, und mich erst mal entschieden ich verwebe das feine leinenschussgarn weiss 26/2 von ute , dazu aber bunte musterbordüren, und ich werde auch noch farbige kleine streifen ähnlich wie in dem alten webbuch einfügen. bin zufrieden.. es hat mir so gefehlt das weben am webstuhl als ergänzung zum spinnen.

und ich werde auch handgesponnenes leinen verweben.. habe ja wirklich klange kette freue mich nun auf viele unterschiedliche und ähnliche handtücher . Die idee die farben schleswig holsteins und jedes Handtuch wird anders aussehen..

rapport 40 fäden , kettdichte 8 fäden pro cm,

schneller Eintopf

Man nehme Bratpfanne. Olivenöl, 6 große junge braune Chanpignons in Scheiben drüber verteilen, zwei Händevoll frische grüne Bohnen , ganz lassen, eine Portion Pfifferlinge , große halbieren, eine Zwiebel in Scheiben, 200g frisches Hack grob im Portionen, viel weißer Pfeffer, etwas Salz, frische bunte Kräuter oder getrocknete Mischung, eine Tasse Wasser ,Deckel.

Die untere Schicht Champignons etwas nur bräunen .Dann Wasser dazu. Mit Deckel auf kleiner Stufe alles durchgaren 30min.

Dazu frischer grüner Salat mit Radieschen. Ich kaufe nun immer nur noch Händevoll lose mein Gemüse.

und weitere Sommerküche. Es gibt so schön Heidelbeeren. Die gare ich mit Wasser und sehr wenig Gelierzucker. Dann so flüssig in Gläsern im Kühlschrank lagern. Schmeckt prima zu Joghurt und Haferflocken zum Frühstück.

Und nun meine leckere Zwischenmahlzeit, frisch geerntet Haselnüsse. Leider hatte ich viele taube Nüsse aber erste Haselnussernte Hallescher Riesen aus dem Garten! Nun überlege ich doch noch weitere Sorten zu setzen. Simple einfache habe ich auch. übrigens genau die erste Blüte von Haselnüssen mag für Allergiker doof sein aber sehr wichtig für die Bienen .

Ermutigung

manchmal fühle ich mich ausgelaugt, aber dann hilft mir das Färben Spinnen Weben und gerade nun mit Pflanzenfarben

und besonders gut hilft mir Rückblick zu halten,

und alte Arbeiten wieder zu würdigen ,

hier nun meine große Wolldecke , vor vielen jahren gefertigt , nur das Muster kam nicht so gut raus, weil ich helle und dunkle Farbe abwechselte bei der Kette, das werde ich bei der nächsten Arbeit anders machen.

Auch deshalb ist Rückblick wichtig. Nun ist sie wieder wie fast neu. also traut euch wascht eure Wolldecken und die nächsten kühlen Abende können kommen.

und unten die neuen Färbungen Goldrute, Johanniskraut

und nun spinne ich weiter.. leinenkette muss leider warten.

sommertage nutzen. wollwäsche!!

Sie sind ideal für die Pflege von Teppichen Wolldecken und zwar wasche ich alles immer einmal im Jahr . Das muss sein. Inzwischen auch mit der Waschmaschine. Diese Wolldecke webte ich auf Webstuhl mit 150cm Breite. Und sie konnte gerne noch etwas besser anwalken. Also meine neue Miele genommen .. Kaltwäsche kurz Wolle kein Schleudern. und nur gut gespült. Danach auf der Leine abtropfen lassen. Als sie sich erholt hatte, geschüttelt geschleudert hohe Stufe und gedämpft um Ungleichheiten auszugleichen. Nun trocknet sie. So verhindere ich Mottenbefall. Ist sie arg verschmutzt, dann ab in eine große Wanne mit sehr heißem Wasser Vollwaschmittel flüssig ode Seife, ein wenig hin und her, ab und zu wenden. Sobald das Wasser kalt ist, ablassen , dann lauwarm spülen. Stäbe eventl über die Wanne legen dort drüber legen. Gut bei dicken Teppichen. Aber so haben Milben und co bei mir keine Chance.

ps diese Wolldecke ist auch aus handgesponnener Wolle pflanzengefärbt. Nun werde ich die Fransen noch nachschneiden. Dann ist sie wieder zu gebrauchen.

das ist meine welt

ich habe ja nun meine Leinenwebkette klar, aber bin noch unschlüssig, welches Muster, und da schaute ich in alten Webbüchern aus Schweden im Buch “ I Vävstolen“ von 1937!!! wurde ich fündig meine geliebte munkabaelte.. und da so eine schöne Variation.. also webprogram angeworfen und eingezeichnet, auf einen Rapport von 40 Fäden , dann auch meinen Drucker befragt, kannst du scannen, nun das klappte noch nicht, merkwürdig..wieso kann er das nicht??

also eingetaucht in die Tiefen des Laptops.. unter meiner Lieblingsseite Einstellungen und siehe da, ich muss bei meinem Drucker tatsächlich noch das Programm scannen runterladen..und es klappte und dann gescannt.. herrlich was es alles gibt und was alles geht.. und hier nun das Ergebnis meiner Planung und Probiererei von einer Stunde Vergnügen!

und das buch ist ein schatz!! von außen kaputt aber drinne wunderbar und so viele kinderzeichungen auch noch.. 1966 war es wieder aufgelegt worden..

und hier meine idee dazu nun kann ich handtücher mit bordüren weben..freue mich drauf!! und es wird dann wieder ganz unterschiedlich noch.. immer dasselbe das ist langweilig..