gruß aus den ferien

und aus dem garten...so schöne schwarze  johannisbeeren nun nach der reichlichen Ernte von roten Beeren..Himbeernaschen  und schöne Ernte von Schattenmorellen(  groß Kirschen)  .ebenso gab es die erste Ernte Süßkirschen..leckere knackige Knubberkirschen...und das wo hermann immer meinte, hier wachsen keine Süßkirschen.. Nun werden die Sträucher bei der Ernte bei mir immer gleich stark geschnitten..zu lang sollen …

gruß aus den ferien weiterlesen

johannisbeerkuchen

da kann ich nie genug von backen. in unterschiedlichster form. aber diesmal frisch vom Strauch!! drei Zweige abgepflückt. entstengelt.. 3 eier ,gleiche gewichtsmenge Zucker Mehl dazu 4 essköffel öl oder Butter, 3 esslöffel Quark. etwas backpulver vanille. alles verrühren. eventuell noch mehl dazu, soll aber gerne weich sein. obendrauf. die roten johannisbeeren. man kann noch …

johannisbeerkuchen weiterlesen

stetig

wird gesponnen..zu gerne höre ich dabei die verschiedenen Regionalsendungen morgens zu , und nun nehme ich das Symphonie mit größerer Übersetzung, wollte lieber doch mal wieder doppeltritt leicht laufend.. Mein fundus an gefärbter wolle schmilzt..  aber es werden sicher noch 1-2 Spulen voll werden. Ich sehe dann wie  breit ich es webe..vielleicht reicht es für …

stetig weiterlesen